Die SV der Otzbergschule hat in den vorangegangenen Jahren über 600 Euro eingenommen. Das Geld kam durch den Kaffee- und Kuchenverkauf am Elternsprechtag sowie zahlreichen „Nikolaus-Aktionen“ zustande.

 In diesem Schuljahr wurde in der SV darüber abgestimmt, was mit den Einnahmen passieren soll. Die Schüler waren dafür das Geld in mehrere Teilbeträge aufzuteilen. 

Jeweils 200 Euro gehen an den Förderverein der Otzbergschule sowie an die Familie Schlosser in Lengfeld (deren Schicksal wurde im Echo Bericht vom 07.06.2018 ausführlich beschrieben).

 Jeweils weitere 100 Euro gehen an den Verein „Aktive Lebenshilfe mit Hunden“ und an die Tierschutzorganisation TINO
www.tiere-in-not-odenwald.de

 Die SV wird auch in diesem Schuljahr Osterhasen und Nikoläuse verkaufen und sich aktiv am Elternsprechtag beteiligen. Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns beim Förderverein für die zur Verfügung gestellte Kaffeemaschine und wir bedanken uns auch recht herzlich bei allen Eltern für die zahlreichen Kuchenspenden.