Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Phase zwischen Sommer- und Herbstferien geht zu Ende. Wir haben eine Zeit erlebt, in der wir in ein fast „normales“ Schuljahr gestartet sind. Trotz der vielen An- und Herausforderungen sowie der Wünsche und Befürchtungen, haben wir alles mit Ruhe gemeinsam geschafft. Dafür mochte ich auch Ihnen als Eltern ganz herzlich danken. Hier nun wichtige Informationen für die Zeit nach den Herbstferien:

Testungen

- In den ersten beiden Schulwochen wird montags, mittwochs und freitags getestet.

- Ab der dritten Schulwoche soll montags und mittwochs getestet werden.

- Bürgertestungen, die höchstens 72 Stunden alt sind, berechtigen zur Teilnahme am Unterricht. Alle anderen Testungen sind nicht erlaubt. Für Schüler*innen sind Bürgertests bis Vollendung des 18. Lebensjahres auch weiterhin kostenlos. Weitergehende Informationen finden Sie unter: https://soziales.hessen.de/Corona/Tests-und-Teststellen (7.10.2021 um 14.00 Uhr).

- Geimpfte und genesene Schüler*innen müssen keine Testungen machen. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen entsprechenden Nachweis mit, das es im Sekretariat vorzeigt.

Maskenpflicht

- In Schulgebäuden ist eine medizinische Maske (OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil) bis zur Einnahme eines Sitzplatzes zu tragen.

- In den ersten beiden Schulwochen nach den Herbstferien muss eine Maske auch während des Unterrichts am Sitzplatz getragen werden.

- Außerhalb des Schulgebäudes muss keine Maske getragen werden, wir begrüßen es natürlich insbesondere in den ersten beiden Schulwochen nach den Ferien.

- Eine Befreiung von der Maskenpflicht muss durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden. Das Attest darf höchstens drei Monate alt sein.

Alle weitergehenden Informationen zu Maskenpflicht, Testungen und Hygieneplan finden Sie unter Umgang mit Corona an Schulen | kultus. hessen.de (7.10.2021 um 14.00 Uhr).

Studientag

In den Herbstferien beginnt die Umstellung unserer Schule auf das Digitale. Wir sollten ab dann flächendeckend WLAN an unserer Schule nutzen können. Am 25.10.2021 ist daher für das gesamte Kollegium ein Studientag angesetzt und wurde bereits über die Elterninfo vom 28.09.2021 mitgeteilt. Das Kollegium wird sich an diesem Tag mit ersten Bausteinen beschäftigen, damit wir den Wandlungsprozess der Otzbergschule von Beginn an richtig angehen. Am Studientag haben bis auf die Jahrgangsstufe 8, die an der BSO Unterricht hat, alle Schüler*innen häuslichen Unterricht, d.h. sie erhalten Aufgaben für die Fächer, die sie an diesem Montag hätten. Für die Kinder der Jahrgangsstufen 1-7 halten wir eine Betreuung bereit. Sollten kurzfristig Schwierigkeiten mit der Betreuung Ihres Kindes bestehen, schreiben Sie uns bitte bis spätestens zum 21.10.2021 eine Mail.

Vor diesem Hintergrund wünsche ich allen eine erholsame Zeit in den Herbstferien. Wir sind und bleiben für Sie da.

Mit herzlichen Grüßen

Miro Kozul